blogpost_coronaVZ

coronaVZ.com ist live

Im Rahmen der Corona Krise hat die Bundesregierung einen Hackathon veranstaltet an dem sich über 40.000 Freiwillige beteiligt haben. In Summe wurden Lösungen für 2000 Herausforderungen rund um die Corona-Krise entwickelt (https://wirvsvirushackathon.org/).

Wir haben uns ebenfalls beteiligt 😊

Wir haben uns dem Problem angenommen, dass aktuell sehr viele tolle Lösungen für alle möglichen Herausforderungen entstehen und man so langsam den Überblick verliert.

Deshalb haben wir die Plattform http://www.coronaVZ.com entwickelt, mit der wir einen unkomplizierten, schnellen & strukturierten Überblick geben können sowie die einzelnen Akteure untereinander vernetzen möchten.

Wir freuen uns über jeden, der uns dabei unterstützt, die Plattform weiter bekannt zu machen. So können wir mithelfen, die vielen tollen Lösungen die in diesem Zuge initiiert wurde dort bekannt zu machen, wo sie jetzt gebraucht werden.